Wirtschaftsförderung

 

Kontaktdaten

Bürgermeisteramt Durchhausen
Dorfstraße 51
78591 Durchhausen
Tel: 07464-9862-0
Fax: 07464-9862-26
Landkreis Tuttlingen

Name des Bürgermeisters: Simon Axt
Ansprechparter für Anfragen der Wirtschaft: Bürgermeister Simon Axt

 

Allgemeine Wirtschaftsdaten

Allgemeine Angaben

Einwohner: 938
Beschäftigte insgesamt: 370
Versicherungspflichtige Arbeitsplätze: 278
Berufsauspendler: 317
Berufseinpendler: 223
Hebesatz Gewerbesteuer: 340 v.H.
Hebesatz Grundsteuer A: 320 v.H.
Hebesatz Grundsteuer B: 300 v.H.


Gemeindepläne

Gesamtplan über die Gewerbegebiete und Wohnungsbaugebiete von Durchhausen >klick<

 

Interaktives Kartenverzeichnis Baden-Württemberg

Über das statistische Landesamt Baden-Württemberg können zusätzliche Kartenverzeichnisse abgerufen werden. >klick<

 

Statistik-Informationen

Wichtige Statistik-Informationen zur Gemeinde Durchhausen können Sie auf den Seiten vom statistischen Landesamt Baden-Württemberg sehen. >klick<

 

Verkehrsanbindung

Entfernung zum nächsten Autobahnzubringer: 6 km

Entfernung zur nächsten Bundesstraße: 6 km

Entfernung zum nächsten DB-Bahnhof: 12 km

Entfernung zum nächsten D-Zug/Interregio-Halt: 20 km

Entfernung zum nächsten internationalen Flughafen: 110 km

Entfernung zum nächsten Flugplatz: 15 km

Gewerbegebiet

 

Gewerbliche Flächen in Durchhausen

Nachdem im Gewerbegebiet „Großwiesen“ die letzten gemeindlichen Gewerbeflächen veräußert sind, verfügt die Gemeinde Durchhausen über keine erschlossenen Gewerbegrundstücke mehr.

Bei den noch bestehenden freien Flächen im Gewerbegebiet „Großwiesen“ handelt es sich um Vorratsflächen der dort angesiedelten Betriebe.

Im Flächennutzungsplan ist zwar im Gebiet „Eglisau“ Richtung Seitingen-Oberflacht eine Gewerbefläche mit 3,6 ha ausgewiesen, doch ist hier bisher weder ein Bebauungsplan aufgestellt, noch kann die Gemeinde über diese Grundstücke verfügen.



Interkommunales Gewerbegebiet „Neuen“

Die Stadt Trossingen und die Gemeinde Durchhausen haben einen Zweckverband gegründet und das interkommunale Gewerbegebiet „Neuen“ an der L 429 Richtung Autobahnauffahrt Tuningen mit einer Gesamtfläche von ca. 21 ha entwickelt und erschlossen.

In diesem Gebiet haben inzwischen verschiedene Firmen angesiedelt oder sind gerade dabei.

Im Bau ist gerade das Vorhaben der Fa. MS Spaichingen, die komplett nach „Neuen“ auf einer Fläche von ca. 10 ha umsiedelt.

Da nun nur noch wenige Grundstücksflächen für weitere Interessenten zur Verfügung stehen, ist eine Erweiterung des Gewerbegebietes um ca. 30 ha in Vorbereitung. Derzeit läuft das Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan und parallel dazu die Aufstellung des Bebauungsplanes.

Ansprechpartner für Ansiedlungswünsche ist neben den Bürgermeistern von Durchhausen und Trossingen der Geschäftsführer des Zweckverbandes, Herr Matthias Sacher (Tel.: 07425 / 25104), der gleichzeitig auch Wirtschaftsförderer der Stadt Trossingen ist.

Folgen Sie uns

Suche

Terminkalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.